Haustechnik im SF

original Thema anzeigen

18.10.07, 22:08:50

Olaf

Ich hab hier mal was neben der Reihe. Irgendwie muss ich von den ganzen Filmfreaks hier im Forum ja auch mal beruflich profitieren können... ;)

Ich suche Science Fiction Filme (nebenbei auch Bücher oder besser Kurzgeschichten) in denen häusliche Szenen vorkommen, die mit Technik zu tun haben. Richtung "Wohnen in der Zukunft". Fällt euch dazu was ein?

Das ganze ist für Projekttage an der Schule. Ich hab schon an Minority Report gedacht. Für die kleinen an Wallace & Gromits TechnoTrousers...
18.10.07, 22:44:13

elmar

Spontan: Star Trek ---> Jean-Luc Picard: Computer, Earl Grey!
18.10.07, 23:03:26

MacBrunswick

Zurück in die Zukunft 2 fällt mir da spontan ein. :)
18.10.07, 23:15:49

Olaf

Star Trek hatte ich auch schon auf der Liste. Zurück in die Zukunft ist aber ein super Tipp! An den hab ich gar nicht gedacht.
18.10.07, 23:19:27

schokocappu

Der 200 Jahre Mann fällt mir dazu auf die schnelle ein.

Grüßkes,sc
18.10.07, 23:20:06

elmar

geändert von: elmar - 18.10.07, 23:22:06

Zeitreisefilme sind natürlich bestens geeignet: "Er weiß nicht, wie man die drei Muscheln benutzt!" :D

Sehr schön auch das Appartment von Bruce Willis in "Das fünfte Element".
18.10.07, 23:22:53

cinemaniac

geändert von: cinemaniac - 18.10.07, 23:23:56

bruce willis' bude in das fünfte element fällt mir ein

du kannst natürlich auch das geburtstagskind fragen :D :D :D

EDIT: @ elmar: drei doofe ein gedanke :D
18.10.07, 23:25:11

schokocappu

für die Kleinen: Wie wäre es mit Spy Kids
19.10.07, 00:18:12

Olaf

Ja, das Fünfte Element hab ich hier schon liegen. Spy Kids ist auch super, stimmt.
19.10.07, 17:16:25

Dreamwarrior

Wäre natürlich auch mal wieder eine super Blöffer-Idee!

Mir fällt spontan dazu Total Recall ein. Das virtuelle Tennistraining mit Sharon Stone und dann natürlich die nette virtuelle Aussicht auf eine Frühlingswiese beim frühstücken.


19.10.07, 17:38:01

Dreamwarrior

geändert von: Dreamwarrior - 19.10.07, 17:41:11

Buchmässig wäre evtl. Andreas Eschbach´s Das Marsprojekt für dich interessant, ein Jugendroman der im Jahr 2086 spielt und von 4 Kindern erzählt, die auf einer Forschungsstation geboren wurden und den Mars ihr Zuhause nennen. Eingebettet in die nicht unspannende Story sind jede Menge wissenschaftlich fundierte Fakten über das Leben auf dem roten Planeten, so wie man es sich in 50 Jahren durchaus vorstellen kann.
19.10.07, 20:53:03

MacBrunswick

A.I. und I, Robot fallen mir auch noch ein. Da gibt es auch kleine, aber feine Sequenzen. :)

An Total Recall hatte ich auch gedacht, aber die Idee fallen lassen, weil es ja um Schüler geht... :D
21.10.07, 03:55:45

Dreamwarrior

Zitat:
An Total Recall hatte ich auch gedacht, aber die Idee fallen lassen, weil es ja um Schüler geht...


Was das ganze recht undurchsichtig für mich macht. Hab etwas mitbekommen von einem Projekttag für Schüler, hmmm. So ein Schüler kann ja zwischen 7 und 19 sein, damit haben wir ein ziemlich breites Spektrum würde ich meinen :D
21.10.07, 14:31:58

Olaf

Welche Schule kennst du denn, die Schüler von 7 bis 19 unterrichtet? :)
Es handelt sich um ein Gymnasium. Die Schüler der Gruppe sind zwischen 12 und 18 Jahren alt. - Das macht es allerdings idT ziemlich schwierig. Ich werde die Gruppe wohl teilen müssen. Ich hatte leider nicht damit gerechnet, dass sich so viele Kleine für dieses Thema anmelden werden.
21.10.07, 18:47:06

Dreamwarrior

Tja, da sind sie ja dann bei dir gut aufgehoben. Hoffe du bekommst noch viele gute Tipps :)
 
Powered by: phpMyForum 4.1.9 © Christoph Roeder